Chrysler | Six G 70 Two Door

Baujahr:     1926
Hubraum:  3.600 ccm
Fahrer:        Klaus Stahl
Beifahrer:  Sylke Wandres

 

1921 fusionierten Willys Overland und die Maxwell Motor Companie zur  Chrysler Corporation. Unter namhaften Ingenieure von Willys und weiteren  15 Ingenieure  von Studebaker wurde bis 1925  der erste Chrysler Six B 70 mit einen 6 Zylinder Hochdruckmotor  entwickelt. Ein Jahr später  wurde  in modifizierter Form der Chrysler  Six G 70 in 6 verschieden  Modellvarianten
und mit einer Stückzahl  von ca. 72.000 Fahrzeuge gebaut. Im Chrysler  Six  G 70 wurden erstmalig in der Automobilindustrie  an allen 4 Rädern eine Hydraulische Bremse,  wie man sie heute noch kennt,  verbaut.
 

Chrysler | Six G 70 Two Door
zurück
 
 

 

Impressum | Datenschutz | © 2017 ADAC Hansa e.V.