Daimler Benz | 300 D

Baujahr:     1960
Hubraum:  2.996 ccm
Fahrer:        Hubert Börger
Beifahrer:  Gisela Börger

 

Dreißig Jahre nach der Übergabe des „ Rom-Wagens“ erneuerte Mercedes-Benz die Verbindung zum Heiligen Stuhl mit einem modernen Automobil für den Papst. Dieser Wagen aus der aktuellen Produktion war ein Mercedes-Benz Typ 300 d (Baureihe W 189) mit verlängertem Radstand. Die Übergabe im Winter 1960 an Papst Johannes XXIII. fand in den Remisen des päpstlichen Fuhrparks statt.

Daimler Benz | 300 D
zurück
 
 

 

Impressum | Datenschutz | © 2017 ADAC Hansa e.V.